Vordach in L-Form ohne Stützen

0%

InfomaterialInfomaterial

Vordach in L-Form ohne Stützen

Das Vordach kommt ohne Stütze an der offenen Seite aus, da das Mauerwerk tragfähig und die Überdachung aufgrund ihrer Größe für eine solche Umsetzung geeignet ist.
Eingangsüberdachung aus der Siebau Vordach Serie S.1 in L-Form. ohne Stützen
Eingangsüberdachung aus der Siebau Vordach Serie S.1 in L-Form. ohne Stützen

Diese Eingangsüberdachung aus der Siebau Vordach Serie S.1 konnte aufgrund ihrer Größe und geeignetem Mauerwerk in L-Form ohne Stütze an der offenen Seite realisiert werden.

Neben der modernen Optik überzeugen auch die inneren Werte: Der ca. 2,50 x 2,50 x 1,20 Meter (B x H x T) große Baukörper verfügt über eine hochstabile Innenkonstruktion aus verzinktem und beschichtetem Stahl – das alleine schon garantiert eine jahrzehntelange Nutzung. Im Inneren des Vordachs verläuft übrigens auch die Dachentwässerung, so kann das Regenwasser reguliert ablaufen und tropft nicht seitlich herunter.

Über der Grundkonstruktion werden hochwertige Fassadenplatten mit einer speziellen Niettechnik angebracht. Aus den zur Verfügung stehenden über 60 Farben und Dekoren hat sich der Bauherr in diesem Fall für ein Dunkelgrau entschieden, das z. B. sehr gut mit Fensterbänken und Balkongeländern harmoniert.

Damit alle Besucher auch zu dunklen Tages- und Jahreszeiten schnell den gewünschten Bewohner der großen Wohnanlage in Norddeutschland finden, beleuchten zwei in der Decke verbaute Einbauspots den wind- und wettergeschützten Eingangsbereich. Für die kundenseitig gestellte Klingelanlage haben wir bereits bei der Fertigung eine entsprechende Aussparung berücksichtigt, so war eine passgenaue und schnelle Montage möglich.

  • Art:
    Wohnanlage
  • Objekt:
    Neubau
  • Autor:
    Vanessa Barthelmes
  • Kontakt:

Weitere Referenzen
(3)

Es ist erst

Uhr. Noch jede Menge Zeit.


Was immer Sie möchten

Sie möchten?