Einhausung mit Fahrradständern und Schiebetüren

0%

InfomaterialInfomaterial

Einhausung mit Fahrradständern und Schiebetüren

Ein großer Baukörper, der viel Platz zum sicheren Unterstand von Fahrrädern bietet, sich durch seine Gestaltung aber sehr gut in die Umgebung einfügt.
Als Fahrradunterstand genutzte Einhausung von Siebau mit Dachbegrünung.
Als Fahrradunterstand genutzte Einhausung von Siebau mit Dachbegrünung.
Innenansicht der als Fahrradunterstand genutzten Einhausung.
Innenansicht der als Fahrradunterstand genutzten Einhausung.
Außenansicht der als Fahrradunterstand genutzten Einhausung.
Außenansicht der als Fahrradunterstand genutzten Einhausung.

Für einen großen Konzern im Bereich Wohnungsbau und Wohnungsverwaltung haben wir eine Einhausung für Fahrräder aufgebaut und mit entsprechenden Fahrradständern ausgestattet.

Der Kunde wünschte Sichtschutz mit einer etwas offeneren Optik, um einen massiven Charakter des Objekts zu vermeiden. Aufgrund dieser Anforderung fiel bei den Wandelementen die Wahl auf eine Quadratlochung. So wirkt die gesamte Anlage leichter und die Fahrräder sind trotzdem vor unbefugtem Zugriff sicher geschützt.

Der Zugang zur Einhausung erfolgt bequem über breite Schiebetüren, deren Handhabung mit Fahrrad an der Hand wesentlich einfacher ist als bei Drehtüren. Im Innenraum der Einhausung wurden gemäß den Platzvorgaben des ADFC Fahrradständer in einer Hoch-Tief-Ausführung montiert.

Komplettiert wurde das Objekt durch die Aufbringung einer extensiven Dachbegrünung – inbesondere in der Draufsicht aus höheren Etagen der umliegenden Wohngebäude verschmilzt der Baukörper so mit der umliegenden Grünflache.

  • Art:
    Wohnanlage
  • Objekt:
    Bauen im Bestand
  • Autor:
    Vanessa Barthelmes

Weitere Referenzen
(3)

Es ist erst

Uhr. Noch jede Menge Zeit.


Was immer Sie möchten

Sie möchten?