Carport mit Gerätehauseinbau bei Berlin
Anfrage / PlanungsserviceIhre Anfrage

Carport mit Gerätehauseinbau bei Berlin


Für das Gerätelager wurde ein Raum direkt im Carport durch Wandelemente abgetrennt – hier bestehen sie aus Stahlblech im gleichen Farbton. Vom Garten aus ist das Gerätehaus bequem über eine platzsparende Schiebetüre zugänglich.
  • Art:
    Einfamilienhaus
  • Objekt:
    Bauen im Bestand
  • Autor:
    Vanessa Barthelmes
  • Kontakt zu Betreuer/in:

Für einen Privatkunden in der Nähe von Berlin haben wir dieses Carport mit rückwärtigem Gerätehaus geplant, gefertigt und montiert. Das Doppelcarport wie auch das Gerätehaus sind komplett aus hochwertigem Stahl mit einer robusten Pulverbeschichtung (bzw. Lackierung der Dachrandverkleidung) im Farbton Anthrazit (ähnlich RAL 7016) gefertigt. So fügen sich der PKW-Unterstand und das Depot für Gartengeräte gut in die restliche Außenanlage ein und wiederholen den Farbcode von Fenster-, Terrassen- und Zaunelementen.

Für das Gerätelager wurde ein Raum direkt im Carport durch Wandelemente abgetrennt. Hierfür stehen alle Wandfeldtypen zur Verfügung, wie sie auch als Füllung für das Siebau Carport genutzt werden können.

In diesem Fall hat sich der Bauherr für Wandelemente vom Typ C1 (Stahlblech) entschieden. Vom Garten aus ist das Gerätehaus bequem über eine platzsparende Schiebetüre zugänglich – das erleichtert die Handhabung größerer Gegenstände und Fahrräder.

Was aus den Bildern nicht ersichtlich ist, wir Ihnen aber nicht vorenthalten möchten:
Das Dach des Doppelcarports ist mit einer extensiven Dachbegrünung ausgestattet und die Wandelemente des integrierten Gerätehauses haben eine Sondergröße.


Neues Projekt? Fragen? Informationen?