Carport mit Geräteraumanbau in Holzlattung

0%

InfomaterialInfomaterial

Carport mit Geräteraumanbau in Holzlattung

Anthraziter Stahl und unbehandeltes Holz sind eine beliebte Kombination bei vielen Raumsystemen von Siebau. Das zeitlose Design passt sich bestens in unterschiedliche Umgebungen ein.
Gartenansicht: Doppelcarport mit Geräteraum von Siebau.
Gartenansicht: Doppelcarport mit Geräteraum von Siebau.
Straßenansicht: Doppelcarport mit Geräteraum von Siebau.
Straßenansicht: Doppelcarport mit Geräteraum von Siebau.
Doppelcarport mit Geräteraumanbau von Siebau.
Doppelcarport mit Geräteraumanbau von Siebau.

Draußen ist es inzwischen recht kalt und ungemütlich und der Eiskratzer wird für viele wieder zum treuen Begleiter – willkommen in der Winterzeit. Unser Kunde aus dem Rhein-Neckar-Raum sieht dem Ganzen allerdings recht gelassen entgegen, denn mit seinem im Sommer aufgebauten Doppelcarport mit Geräteraum weiß er fortan nicht nur seine Autos, sondern auch andere Gebrauchsgegenstände gut vor Wind und Wetter geschützt.

Doch auch in anderer Hinsicht hat er vieles richtig gemacht, denn der Unterstand nutzt die vorhandene Grundstücksfläche optimal aus: Durch Einrückung der Stützen im vorderen Bereich werden Mindestabstände zu Gehsteig und Straße eingehalten, zudem wird die komplette Fläche zwischen Gartenmauer und Randsteinen zum Nachbargrundstück genutzt.

Durch eine abschließbare Schiebetür ist der Geräteraum vom Carport aus leicht zugänglich, gerade bei der Handhabung mit Fahrrädern oder Mülltonnen ist so kein Türflügel im Weg. Von der Gartenseite ist der Geräteraum über eine ebenfalls abschließbare Drehtür erreichbar. Die Anordnung von Tür und Wandelementen wurde dabei so geplant, dass die Tür genau auf den bereits vorhandenen Weg öffnet, so kommen die Gartenliebhaber schnell an ihr Equipment und haben all ihre Gartengeräte und Utensilien zugleich sicher und schön verstaut.

Alle Seitenwände des Geräteraums sind mit einer blickhemmenden Holzlattung aus unbehandelter Sibirischer Lärche verkleidet. Zusammen mit Stahlelementen in Anthrazit wird daraus ein gelungenes Raumsystem, das sich perfekt in seine Umgebung einfügt. So unterschiedlich die Peripherie auch sein mag – Altbau, Neubau, Bauerngarten – das Carport weiß sie alle zu vereinen.

Hinweis:
Die in den Wandelementen des Carports und Geräteraumes verbaute Holzart Sibirische Lärche gehört zwischenzeitlich nicht mehr zu unserem Lieferprogramm. Mit keilgezinkter Weißtanne aus der Alpenregion steht Ihnen eine nachhaltige Alternative in gleicher Profilstärke zur Verfügung, die naturbelassen oder vorbehandelt mit einer Vorvergrauungslasur erhältlich ist. Mehr Informationen finden Sie in unserem Glossar oder über unser Vertriebsteam.

  • Art:
    Einfamilienhaus
  • Objekt:
    Bauen im Bestand
  • Autor:
    Vanessa Barthelmes
  • Kontakt:

Weitere Referenzen
(6)

Es ist erst

Uhr. Noch jede Menge Zeit.


Was immer Sie möchten

Sie möchten?