Reihencarport und Einzelcarports mit Geräteräumen für eine Wohnanlage in Höchstadt/Aisch

0%

InfomaterialInfomaterial

Reihencarport und Einzelcarports mit Geräteräumen für eine Wohnanlage in Höchstadt/Aisch

Carports von Siebau können zu beliebig großen Reihenanlagen kombiniert werden – ideal für Wohnquartiere, aber beispielsweise auch für Firmenparkplätze.
Reihencarport und Einzelcarports von Siebau mit integrierten Geräteräumen.
Reihencarport und Einzelcarports von Siebau mit integrierten Geräteräumen.

Für ein neues Wohnquartier mit 32 Reihenhäusern in Höchstadt an der Aisch haben wir dieses Reihencarport sowie weitere Einzelcarports geplant, gefertigt und montiert.

An jeden Stellplatz grenzt ein in den Carport integrierter Geräteraum an, in dem die Bewohner Fahrräder, Autozubehör oder andere Dinge abstellen können, für die im Haus wenig Platz ist. Die einzelnen Geräteräume sind bequem über eine abschließbare Schiebetür zugänglich. Die ist leicht mit einer Hand zu bedienen – wenn man beispielsweise ein Fahrrad in der anderen Hand hat – und nimmt keinen wertvollen Platz weg, da sie keinen Schwenkbereich hat.

Rück- und Seitenwände der Carports sind jeweils mit einer blickdichten Lattung aus unbehandeltem Holz versehen. Die Schiebetüren sowie vorderen Wandelemente, die die Geräteräume vom Carport abtrennen, haben eine Quadratlochung und sind im Farbton Anthrazit (ähnlich RAL 7016) pulverbeschichtet. Die Quadratlochung bietet Sichtschutz, lässt aber noch genug Tageslicht in den Abstellraum.

Die beliebte Material-Kombination von Stahlbauteilen im Farbton Anthrazit mit unbehandeltem Holz ergibt eine moderne und zugleich zeitlose Optik, die sich sehr gut in das neue Quartier einfügt, aber zugleich einen gelungenen Kontrast zur Wohnbebauung bildet. Die Einzelcarports wie auch das Reihencarport haben eine Dachbegrünung und erfüllen damit nicht nur Bauauflagen, sondern leisten einen wertvollen Beitrag zur ökologischen Verbesserung des Wohnumfelds.

  • Art:
    Wohnanlage
  • Objekt:
    Neubau
  • Autor:
    Timo Hunold
  • Kontakt:

Weitere Referenzen
(6)

Es ist erst

Uhr. Noch jede Menge Zeit.


Was immer Sie möchten

Sie möchten?